Anwendungsbeispiele

Fahrzeugaufbereitung und Restauration von Oldtimern 

Bestens geeignet und eine große Erleichterung für alle Fahrzeugaufbereiter. Mithilfe von Trockeneis lassen sich Motoren, Innenräume, Polster, Radkästen und vieles mehr reinigen. Auch das entfernen vom Unterbodenschutz ist für Trockeneis ein leichtes Spiel. 

In verschiedenen industriellen Anwendungen kommt das Trockeneis als Strahlmittel, beim sogenannten Trockeneisstrahlverfahren zum Einsatz. 

Mit dieser Strahlmethode laufen Sie keine Gefahr auf unerwünschte Beschädigungen auf den Oberflächenbeschaffenheiten oder empfindlichen Bauteilen, da Trockeneis eine besondere Eigenschaft besitzt, es ist nicht abrasiv. 

Egal ob zum Entgraten, Formenreinigung, Förderanlagen, Antriebsketten oder Schaltschränke. Das Trockeneisstrahlverfahren kennt in der Industrie fast keine Grenzen. 

Aufgrund unseres produzierten Lebensmittelechten Trockeneis können wir auch zahlreiche Bereiche in der Lebensmittelindustrie abdecken. 

Nicht zuletzt können mit Trockeneis Metallteile gekühlt und so zum Beispiel heiße Heizungsrohre für Wartungsarbeiten erkaltet werden.